Frei sein

Trauma und Bindung

Trauma und Bindung

Der Workshop für Menschen in der Kinder- und Jugendarbeit

  • Was ist Bindung?
  • Was genau ein Trauma?
  • Worin unterscheiden sich Bindungsstörungen von Bindungstraumata?
  • Woran kann ich Trauma oder Störungen erkennen?
  • Was könnte ich spontan unterstützend tun?
  • Mein Spagat zwischen Empathie und professioneller Distanz

Themen sind:

  • Trauma
  • Bindung
  • Bindungstrauma
  • Traumafolgen (-folgestörungen)
  • Diagnoseverfahren
  • Interventionen
  • Die besondere Situation der Flüchtlinge

Der Workshop ist interaktiv als ein Mix aus Infos und Kleingruppenarbeit geplant. D.h., die Teilnehmer können die ein- oder andere beraterische und therapeutische Intervention ausprobieren.

Ort: Inhouse, 09.30h-16.30h

Termine: Nach Absprache

Teilnehmer: 8-20

Anmeldung unter: info@coaching-brenger.de oder telefonisch: 0214-31265151, Mobil: 0170-3176063

Neben unseren Teammeetings müsste es Raum geben für Problemstellungen, die etwas mehr Zeit und Diskussion benötigen. Aber diese Meetings müssten eine Moderationsstruktur haben, damit die Diskussionen „nicht aus dem Ruder laufen“…

Wir haben jede Menge Potenzial in unserem Leitungsteam, aber wir kommen so selten dazu uns auszutauschen – wann auch – im hektischen Alltag?

Wir brauchen ein Forum, das wir auch selbst moderieren können, damit wir flexibel sind. Ohne jedes Mal einen Moderator von außen zu bestellen.

Falls Sie sich in diesen Sätzen wiederfinden, ist die Kollegiale Beratung als Intervisionsvariante eine gute Möglichkeit innerhalb eines Teams, zeitnah, flexibel und strukturiert Lösungen zu erarbeiten.

Kollegiale Beratung ist ein systematisches, strukturiertes Beratungsgespräch, in dem Kollegen (Beratung auf Augenhöhe) sich nach einer vorgegebenen Gesprächsstruktur in einem vorgegeben Zeitrahmen wechselseitig in beruflichen Fragen und Schlüsselthemen beraten und gemeinsam Lösungen entwickeln.

Die Teilnehmer trainieren die unterschiedlichen Rollen, Methoden, Feedback und den in sechs Phasen strukturierten Ablauf der Kollegialen Beratung, die ihnen im Arbeitsalltag als wirksames Tool für eine zeitnahe Lösungsfindung zur Verfügung steht.

Ziel der Veranstaltung ist die Erlangung der Methodenkompetenz der Kollegialen Beratung. Dazu finden Übungen im Plenum in wechselnden Rollen zu unterschiedlichen Themen statt.

 

Das Training beginnt am um 09.30h und dauert – mit einer Stunde gemeinsamer Mittagspause – bis 17.30h.

Information und Kontakt:

Ursula Brenger

Niederblecher 14, 51377 Leverkusen

info@coaching-brenger.de

Telefon: 0214-31265151 oder Mobil: 0170-3176063

www.coaching-brenger.de

Der Workshop ist Inhouse buchbar, ein Termin wird nach Ihrem Wunsch und Bedarf individuell vereinbart.
Beginn ist um 09.30h, Ende um 17.30h – mit einer Stunde Mittagspause.
Die Kosten betragen 1.950,00 Euro zzgl. MwSt. / pro Tag für 6-12 TeilnehmerInnen.
Die TeilnehmerInnen erhalten ein Handout und eine Protokollvorlage.
Externe Räume können zusätzlich gebucht werden.

 

Leiten: Lust und Last

Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.
(Goethe, 1749-1832)

Sie reflektieren Ihre Führungsrolle und haben neben Impulsen und Übungen auch Zeit für den persönlichen Austausch mit den Kollegen.

An diesen beiden Tagen beschäftigen Sie sich u.a. mit den Fragen:

  • Muss ich meine Mitarbeiter motivieren?
  • Wie gelingt Kommunikation im Team und an den Schnittstellen?
  • Wie meistere ich kritische Situationen?
  • Welche Rolle spielen meine eigenen inneren Überzeugungen?
  • Wie gehe ich mit meinen Grenzen und denen der anderen um?
Termine:Nach Absprache
Ort:Nach Absprache
Uhrzeit:09.30h – 17.00h
Kosten:289,00 Euro inkl. MwSt. / pro Teilnehmer und Termin
Anmeldung:Mail an info@coaching-brenger.de oder telefonisch unter 0214-31265151
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Teamtraining 

Wie wird aus meinen Mitarbeitern ein Team? Wie wird aus ihnen eine gut harmonierende Gruppe, in der man sich unterstützt,
mit einander spricht und nach Lösungen, statt nach Schuldigen sucht?

An diesen beiden Tagen reflektieren die Teammitglieder ihre Zusammenarbeit, ihre gemeinsamen Ziele und ihre Wege dorthin.

Ziel des Seminars ist es, innerhalb des Teams stabile Brücken von Mensch zu Mensch zu bauen, die dann in der Lage sind, auch schwierige Situationen „zu tragen“.

Termine:Nach Absprache
Ort:Nach Absprache
Uhrzeit:09.30h – 17.00h
Kosten:289,00 Euro inkl. MwSt. / pro Teilnehmer und Termin
Anmeldung:Mail an info@coaching-brenger.de oder telefonisch unter 0214-31265151
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Freies Sprechen vor Gruppen

Sie trainieren in einem geschützten Rahmen frei und selbstbewußt zu sprechen. Sie erlernen Techniken, mittels derer Sie souverän, sicher und authentisch bleiben – auch in kritischen Situationen.

TermineNach Absprache
Ort:Nach Absprache
Uhrzeit:09.30h – 17.00h
Kosten:135,00 Euro inkl. MwSt. / pro Teilnehmer und Termin
Anmeldung:Mail an info@coaching-brenger.de oder telefonisch unter 0214-31265151
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Sie reflektieren und analysieren Ihr Konfliktverhalten und die Ursachen von Auseinandersetzungen.
Sie probieren Kommunikationsmethoden, die es Ihnen ermöglichen, Auseinandersetzungen konstruktiv anzugehen. Sie üben, Ihre eigene Meinung selbstbewusst zu vertreten und Ihrem Gegenüber wertschätzend zu begegnen. Über die Beschäftigung mit Werten, Bedürfnissen und menschlicher Wahrnehmung erhalten Sie einen Zugang zu neuen Lösungsansätzen. Sie trainieren Konflikte in Win-Win-Situationen zu wandeln.

Termine:Nach Absprache
Ort:Nach Absprache
Uhrzeit:09.30h – 16.30h
Kosten:135,00 Euro inkl. MwSt. / pro Teilnehmer und Termin
Anmeldung:Mail an info@coaching-brenger.de oder telefonisch unter 0214-31265151
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Erfolgreiche Gesprächsführung

Sie proben, Gespräche strukturiert und zielorientiert vorzubereiten, durchzuführen und gezielte, wirksame Fragen zu stellen. Sie hören aktiv zu, machen Ihre Ziele deutlich, üben partnerbezogen und souverän zu kommunizieren. Auch kritische Gespräche werden zum Erfolgsmoment.

Je nach Teilnehmerinteressen kann dieser Workshop auch Inhouse gebucht werden:

  • Erfolgreiche Elterngespräche für LehrerInnen und ErzieherInnen
  • Erfolgreiche Ziel- und Mitarbeitergespräche
  • Kritikgespräche zu Win-Win – Gesprächen

 

Termine:Nach Absprache
Ort:Nach Absprache
Uhrzeit:09.30h – 16.30h
Kosten:135,00 Euro inkl. MwSt. / pro Teilnehmer und Termin
Anmeldung:Mail an info@coaching-brenger.de oder telefonisch unter 0214-31265151
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Sie beschäftigen sich in einer entspannten Gesprächsatmosphäre z. B. mit den Fragen:

  • Was brauche ich für mich, um gelassen und entspannt meinen Alltag zu bewältigen?
  • Welche Kraftquellen kann ich nutzen?
  • Wie grenze ich mich ab, wie sage ich auch mal NEIN? Wie schaffe ich es, mein NEIN auszuhalten und trotzdem gelassen zu sein?
  • Wie viel Lebensqualität wünsche ich mir?
  • Halte ich in meinem Alltag, was ich meinem Leben versprochen habe?

Termine:Nach Absprache
Ort:Nach Absprache
Uhrzeit:09.30h -13.30h oder von 14.30h – 17.30h
Kosten:95,00 Euro inkl. MwSt. pro Termin/ pro Teilnehmer
Anmeldung:Mail an info@coaching-brenger.de oder telefonisch unter 0214-31265151
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Ein Entlastungstag

Ein besonderer Tag für Menschen, die Belastendes erlebt haben:

Das Trauma befindet sich im Nervensystem, nicht im Ereignis!, sagt Peter Levine. Für den einen ist es ein Erlebnis mit Belastungspotenz, für den anderen Menschen eine Seelen-Apokalypse. Je jünger der Mensch, desto weniger Bewältigungsstrategien hat er. Ein Säugling hat gar keine.

Es gibt Ereignisse im Leben, die schwerwiegend und stark belastend erlebt werden. Manchmal sind sie so überwältigend, dass der Mensch bis ins Innerste erschüttert eine tiefgreifende seelische Verletzung erfährt.

Das Gehirn kann die dramatischen Bilder, die grauenhaften Geräusche und unerträglichen körperlichen Schmerzen nicht mehr verarbeiten. Diese Erinnerungen „verknäueln“ und hinterlassen tiefe, bleibende Spuren im Gehirn.

Ohne dass der Mensch Einfluss nehmen könnte, tauchen für ihn unkontrollierbar die Bilder und Geräusche als Erinnerung (den sogenannten Intrusionen) wieder auf. Begleitet von den starken Gefühlen und körperlichen Beschwerden, wie z.B. Schweißausbrüche, Angst- und Panikzustände, Anspannung, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, etc.. Immer und immer wieder erleben sie diese belastende Situation. So neigen die betroffenen Menschen dazu, Situationen die an das traumatische Ereignis erinnern, zu vermeiden. Sie erschrecken oft heftiger als früher, fühlen eine „ständige innere Unruhe“, die sie vor dem Ereignis so nicht wahrgenommen haben.

Kommen diese drei Symptome (Intrusionen, Hypervigilanz, Vermeidung) zusammen, spricht man von einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS). Oft sind diese PTBS so belastend, dass die betroffenen Menschen nicht mehr arbeiten können, Schlafstörungen chronifizieren oder gar eine Depression oder Persönlichkeitsstörung ausbilden.

Ein Mosaikstein auf einem guten Weg, die Belastungen hinter sich zu lassen:

In einem geschützten Rahmen schauen Sie auf sich und Ihr Trauma-Gefühls-Knäuel (Gefühlschaos / Trauer / Trauma / Verletzungen) auf Ihre Risiko- und Schutzfaktoren und vor allem auf das, was Sie stark macht: Sie machen sich auf, die Zufluchtsräume in Ihrer Seele und die Inseln der inneren Ruhe zu entdecken.

Termine: 18.01.2020, 15.02.2020, 14.03.2020, 25.04.2020, 16.05.2020, 20.06.2020 (Termine für das 2. Halbjahr 2020 folgen in Kürze) 

Uhrzeit: 09.30h bis 17.00h

Ort: wird noch bekannt gegeben

Kosten: 140 Euro inkl. MwSt.  In den Kosten enthalten sind Getränke während des Tages, ein Mittagessen und Kaffee und Kuchen am Nachmittag. 

Diese Tage sind auch Inhouse buchbar.

Schreiben Sie ganz einfach eine E-Mail an: info@coaching-brenger.de oder rufen Sie an: 0214-31265151